Geld verdienen im Internet,Tipps,tricks und Testberichte sowie hilfe bei der Seo Optimierung

Kostenlos bloggen

Kostenlos bloggen

Sie wollen kostenlos bloggen?

Kostenlos bloggen? Kein Problem wie auch schon in einen anderen Beitrag erwähnt, gibt es auch die Möglichkeit kostenlos zu bloggen.somit erspart man sich die Webspace Kosten.
 
 
 

Nur zur Info: Wer neu ist, braucht sowieso kein Server, da schon ein billiger Webspace reicht.

Server nutzt man ehr für größere Projekte wie Community usw, aber nun wieder zum Thema kostenlos Bloggen.

Kostenlos Bloggen aber wie?

Kostenlos Bloggen ganz einfach, es gibt viele gute Bloganbieter, ich empfehle WordPress da ich dieses selber nutze und damit sehr gute Erfahrung gemacht habe, dass soll nicht heissen das die anderen schlecht sind!Nein, da ich diese nicht alle selber probiert habe, das würde auch den Rahmen sprengen.

Aber warum sind die eigentlich kostenlos?

Bei den so genannten Bloganbieter müssen sie ein Nicknamen oder direkt ein gewünschten Webseitennamen eingeben.Das ist dann ihre neue URL.

Aber: Sie erhalten dann nicht nur diesen Namen, sondern haben dann noch ein Domainnamen dahinter den sie nicht festlegen können, sprich sie melden sich bei Blogger.com an und wählen z.b. ein Blognamen Handytarife, dann würde ihre Subdomain, die sie erhalten so aussehen www.handytarife.blogspot.de .Dies nennt man wie oben erwähnt Subdomain und sie machen gleichzeitig mit diesen Namen Werbung für den Bloganbieter.Da sein Webseiten namen in ihrer URL immer mit erscheint als Anhang sogesehen.Und werbung wissen wir alle ist immer gut gerade wenn sie kostenlos ist und das in diesen Fall für den Anbieter.

Aber auch hier gibt es die Möglichkeit gegen eine kleine Gebühr sich eine Domain zu kaufen/Buchen.Ist meiner Meinung immer empfehlenswert, dabei kann man gleich überlegen ob man sich nicht doch ein Webspace Anbieter sucht, diese gibt es bereit ab ein paar Euro im jahr.

Hier kann man kostenlos bloggen.

 1. www.Wordpress.com

2. www.blogger.com

3. www.blog.de

4. www.de.webnode.com

5. www.jimdo.com

6. www.want2blog.net

 

Wie man sieht kann man also auch kostenlos Bloggen ohne Probleme.

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.